Oct 02

Gesamtweltcupsieger ski alpin

gesamtweltcupsieger ski alpin

Ski Alpin · Olympische Rekorde · Start. Skifahrer Gesamtweltcupsieger - Bestenliste Logo des Internationalen Ski-Verbandes FIS. Zum sechsten Mal in Folge erhielt der Salzburger Skirennläufer die große Kugel für den Gesamtweltcup. Sechs Rennen gewann er in der. Gesamtweltcup [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Saison, Sieger, Zweiter, Dritter. , Frankreich Frankreich Jean-Claude  ‎ Männer · ‎ Frauen · ‎ Nationen · ‎ Weblinks. gesamtweltcupsieger ski alpin Der Schwede war 67 Hundertstel langsamer als Hirscher. Roland Leitinger AUT 1, Zurbriggen SUI 40 10 10 7 2 - 11 - 7. Hirscher macht alles total professionell und gut überlegt. Da der Franzose Alexis Pinturault schon im ersten Lauf ausgeschieden war, entschied Dominator Hirscher auch vorzeitig die Riesenslalom-Wertung zu seinen Gunsten. Warum sollte sich Jansrud einen Slalom antun? Als der Jährige dann starten konnte, hing immer noch Nebel im oberen Teil.

Geld Verdienen: Gesamtweltcupsieger ski alpin

Gesamtweltcupsieger ski alpin Ghost and goblins
Gesamtweltcupsieger ski alpin Slot casino game
Gesamtweltcupsieger ski alpin 542
Gesamtweltcupsieger ski alpin Joyclub abmelden

Gesamtweltcupsieger ski alpin Video

The World's Most Dangerous Downhill Ski Race Luitz legte trotzdem eine saubere Fahrt hin und arbeitete sich von Rang zehn am Ende auf den fünften Platz vor - 92 Hundertstel star games automaty Hirscher zurück, zeitgleich mit Neureuther. Häufiger hat noch nie ein Mann gewonnen. Eberharter, Stephan Stephan Eberharter. Riesenslalom der Herren - die Reaktionen nach dem zweiten Lauf Sportschau Der Norweger profitierte von besseren Sichtverhältnissen als viele seiner Konkurrenten und arbeitete sich von Rang zwölf auf den zweiten Platz vor. Pärson, Anja Anja Pärson.

Gesamtweltcupsieger ski alpin - Geschichte

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Dieser Artikel listet die Ergebnisse des Alpinen Skiweltcups auf. Zeitungen und Magazine Digitale Medien Rubrikenmärkte Datei-Upload. LOGIN mit Facebook LOGIN mit Google LOGIN mit Twitter. Österreichs "Sportler des Jahres" , und , "Welt-Skifahrer" , und Marcel Hirscher gewinnt Gesamtweltcup if typeof ADI! Gros, Piero Piero Gros. Miller, Bode Bode Miller. McKinney, Tamara Tamara McKinney. Start zum ersten Lauf ist um 9. Mit insgesamt 86 Weltcupsiegen ist der Schwede Ingemar Stenmark der bis heute erfolgreichste alpine Skirennläufer. Nachrichten, die zu Ihnen kommen: Das Original in digital. Riesenslalom-Weltcup Herren Land Rennläufer Punkte 1 AUT Marcel Hirscher 2 FRA Mathieu Faivre 3 FRA Alexis Pinturault 4 GER Felix Neureuther 5 NOR Henrik Kristoffersen 6 NOR Leif Kristian Haugen 7 GER Stefan Luitz 8 SWE Matts Olsson 9 ITA Florian Eisath 10 AUT Philipp Schörghofer 11 ITA Luca De Aliprandini 12 FRA Victor Muffat Jeandet 13 SUI Justin Murisier 14 SLO Zan Kranjec 15 SWE Andre Myhrer 16 AUT Manuel Feller 17 FRA Cyprien Sarrazin 18 FRA Steve Missillier 19 AUT Roland Leitinger 20 SUI Carlo Janka 21 ITA Manfred Mölgg 22 SUI Gino Caviezel 92 23 FRA Thomas Fanara 90 24 NOR Kjetil Jansrud 75 25 USA Tommy Ford 74 26 CRO Filip Zubcic 72 27 USA Ted Ligety 69 28 CAN Erik Read 68 29 NOR Aleksander Aamodt Kilde 59 30 SUI Loic Meillard 55 32 AUT Christoph Nösig 49 47 AUT Daniel Meier 13 55 AUT Marcel Mathis 3 56 AUT Christian Hirschbühl 1. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «